Klicken - Wischen - Surfen Welche Medien für mein Grundschulkind?

Foto: Initiative SCHAU HIN!
Foto: Initiative SCHAU HIN!
Informationsabend für Eltern der 1. - 4. Klassen, Lehrer(innen) und weitere Interessierte

Am Donnerstag, 19. April 2018, findet um 19:30 Uhr im Forum der Katholischen Grundschule Oberpleis (Humboldtstr. 3, 53639 Königswinter), ein kostenloser Informationsabend zu Chancen und Gefahren der Mediennutzung für Kinder und Jugendliche statt. Dieser Informationsabend richtet sich an Eltern der 1. - 4. Klassen, Lehrer(innen) und weitere Interessierte. In der Familie werden die Weichen für ein gutes Aufwachsen mit Medien gestellt. Doch das Angebot in der Netzwelt ist riesig, die Neugier der Kinder groß. Wir laden Sie zu einer Entdeckungsreise in die kindliche Medienwelt ein und geben Ihnen wertvolle Tipps. Folgende Fragestellungen werden erörtert: Wann und wie können Medienangebote Ihr Kind fördern, aber wie begleiten Sie es am besten in der Medienwelt? Fachinformationen mit praktischen Beispielen sind der Ausgangspunkt für diese und weitere Fragen. Der Austausch und die Diskussion unter den Teilnehmenden sollen nicht zu kurz kommen. Der Gesprächs- und Informationsabend wird von der Initiative "Eltern und Medien" ermöglicht. Als Expertin wird Kristin Langer den Abend gestalten. Die diplomierte Medienpädagogin ist Referentin im Auftrag der Landesanstalt für Medien NRW sowie Mediencoach bei SCHAU HIN!, dem Medienratgeber für Familien. Der Abend wird vom Servicebereich Kinder-, Jugend- und Familienhilfe der Stadt Königswinter in Zusammenarbeit mit der Katholischen Grundschule Oberpleis, der Grundschule am Lauterbach und der VHS Siebengebirge angeboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es beim Servicebereich Kinder-, Jugend- und Familienhilfe unter Tel. 02244-8895320 (Jugendpfleger Stefan Schmied).

Zurück