talentCAMPus in der ersten Herbstferienwoche NRW

Kostenfreie Ferienworkshops für Schülerinnen und Schüler im Alter von neun bis sechzehn Jahren

Während der Herbstferien NRW, in der Woche vom 15.10. bis 19.10.2018, jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr, bietet die VHS Siebengebirge drei kostenfreie talentCAMPus für Schülerinnen und Schüler im Alter von neun bis sechzehn Jahren an. Diese finden statt in Kooperation mit dem Stadtjugendring Bad Honnef, dem Haus der Jugend Bad Honnef, dem Jugendtreff Aegidienberg und dem Machwerk e. V., sowie dem Jugendamt der Stadt Königswinter und der Katholischen Jugendagentur Bonn mit dem Haus der Jugend Niederdollendorf.

Im Haus der Jugend Bad Honnef steht das Angebot unter dem Motto "Maker Space - Kreativ mit Technik". Die Kinder und Jugendlichen lernen in der Woche mit dem Microcontroller Calliope mini spielerisch zu programmieren. Es gibt vieles, was sich damit realisieren lässt: von einer Lärmpegelanzeige über eine Winke-Katze bis hin zu einer Alarmanlage. Selbstverständlich werden die Teilnehmenden auch Gelegenheit haben ihre eigenen Ideen einzubringen und eigene Projekte umzusetzen. Am Freitag, 19.10.2018, um 16 Uhr, werden die Ergebnisse bei einer Abschlussveranstaltung Familie, Freunden und interessierten Personen präsentiert.

Unter dem Motto "Upcycling - Aus Alt mach Neu" werden im Jugendtreff Aegidienberg verborgene Schätze aus Zuhause, Kleiderschrank und Kinderzimmer zu ganz neuem, glänzendem Leben erweckt. Ob Upcycling von alten Jeans, Herstellen von Schmuck aus Fahrradschläuchen, Aufbereiten von ausgemusterten Möbelstücken - die Welt ist voller Möglichkeiten, aus bereits Vorhandenem etwas tolles Neues zu machen und die Kinder und Jugendlichen werden eine Vielzahl davon kennen lernen. Save the Date: Am Donnerstag, 18.10.2018, von 15:00 bis 17:00 Uhr, sind alle Interessierten zu einer Kleidertauschparty im Jugendtreff Aegidienberg eingeladen.

Erstmalig findet dieses Jahr auch ein talentCAMPus im Haus der Jugend Niederdollendorf statt. Hier können sich Kinder und Jugendliche zwischen zehn und sechzehn Jahren über ein spannendes Programm rund um Streetart und Graffiti freuen. Über Fotosafari und Besuch des Museum Ludwig in Köln, dem Finden von eigenen Graffiti Statements und Motiven und dem Kennenlernen verschiedener Schriftarten und Typen steht am Freitag, 19.10.2018, um 15 Uhr, die Präsentation eines selbst entworfenen, legalen Graffitis für die Öffentlichkeit.

Es handelt sich bei allen Workshops um Veranstaltungen im Rahmen des Programms "Kultur macht stark, Bündnisse für Bildung", gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Alle drei Veranstaltungen sind entgeltfrei inkl. Mittagessen. Der Anmeldeschluss ist Montag, 08.10.2018. Auskunft erteilt die Geschäftsstelle der VHS Siebengebirge unter Tel.: 02244/889-207 oder -208. Anmeldung nur schriftlich an VHS Siebengebirge, 53637 Königswinter oder per Fax: 02244/889-378 oder per E-Mail an vhs@koenigswinter.de.

Königswinter, 25. September 2018

Zurück