Fundsachenversteigerung

Am Freitag, den 07. September 2018, findet ab 14.00 Uhr auf dem Marktplatz in Königswinter, Drachenfelsstraße 9, unter den Kolonnaden des Rathauses eine öffentliche Versteigerung der Fundsachen der Stadt Königswiner statt.

Es handelt sich um Fundsachen, die von Findern in amtliche Verwahrung gegeben wurden und deren gesetzliche Aufbewahrungsfrist von sechs Monaten abgelaufen ist.

Zur Versteigerung vorgesehen sind:
  • 26 Fahrräder
  • diverse Kleidungsstücke
  • Handtaschen
  • Sportbeutel
  • Fernglas
  • Lese- u. Sonnenbrillen
  • 2 Uhren
  • Geldbörsen
  • und sonstige Gebrauchsgegenstände
Eigentumsrechte können bis zum 07. September 2018, 12:30 Uhr im Bürgerbüro der Stadt Königswinter, b.punkt, Drachenfelsstr. 9, Königswinter-Altstadt, geltend gemacht werden. Etwaige Empfangsberechtigte werden aufgefordert sich bis zum 07. September 2018, 12:30 Uhr zu melden.

Die Versteigerung erfolgt meistbietend gegen sofortige Bezahlung.

Königswinter, den 29. August 2018

Zurück