Stadtverwaltung trainiert Krisenmanagement

Dozent Frank Meurer mit Seminarteilnehmern
Dozent Frank Meurer mit Seminarteilnehmern
Stadtverwaltung trainiert Krisenmanagement

Bei außergewöhnlichen Ereignissen, wie etwa größeren Unglücksfällen oder Katastrophen, stellt ein zielgerichtetes und strukturiertes Handeln auch der betroffenen Stadtverwaltung eine wichtige Grundlage für die Ereignisbewältigung dar. Um die bislang vorhandenen Regelungen zu verbessern, fand unter fachlicher Leitung des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe ein zweitägiges Seminar zum Krisenmanagement statt. In verschiedenen Planspielen wurden Besonderheiten von Krisensituationen beleuchtet und darauf aufbauend Lösungsansätze mit den Beteiligten der Stadtverwaltung erarbeitet. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse werden in Zukunft dazu beitragen, besondere Problemlagen effektiver und effizienter lösen zu können.
Beschreibung (Dateigröße)
  1. PM_SAEKrisenmanagement.pdf PM_SAEKrisenmanagement.pdf ( 105.14 kB)

Zurück