Bürgeranhörung im Rahmen der 79. Änderung des Flächennutzungsplans

Bürgeranhörung im Rahmen der 79. Änderung des Flächennutzungsplans im Bereich "Ruttscheid, In der Pfaffenbitze" und der Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 60/62 "Mitfahrerparkplatz In der Pfaffenbitze"

Der Planungs- und Umweltausschuss des Rates der Stadt Königswinter hat am 12.09.2018 die Einleitung des Verfahrens zur 79. Änderung des Flächennutzungsplans im Bereich "Ruttscheid, In der Pfaffenbitze" und zur Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 60/62 "Mitfahrerparkplatz In der Pfaffenbitze" beschlossen.

Die Öffentlichkeit wird gemäß § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch frühzeitig an der Planung beteiligt.

Die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung findet in Form einer Bürgeranhörung statt, am Montag den 17.12.2018 um 18:00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Königswinter-Oberpleis (Dollendorfer Str. 39).

Hierzu ist jedermann eingeladen. In der Bürgeranhörung werden die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung, sich wesentlich unterscheidende Lösungen, die für die Neugestaltung oder Entwicklung des Gebietes in Betracht kommen, und die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung erläutert; die Öffentlichkeit erhält Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung.

Unterlagen zu den Planverfahren können im Internet unter www.koenigswinter.de in der Rubrik "Planen und Bauen", Unterrubrik "Aktuelle Planverfahren" eingesehen werden.

Zurück